Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 9.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer

Beton- und Stahlbetonbauer/in (m/w/d)

Beton- und Stahlbetonbauer/innen bauen Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, z.B. für Wohn- und Bürogebäude, Industrieanlagen und Hallen. Sie montieren oder fertigen Schalungen und Stützgerüste an und bauen die Bewehrungen in die Schalungen ein.
Sie verarbeiten fertig gelieferten Transportbeton. Den frischen Beton bringen sie mit den verschiedensten Hebe- und Hilfsmitteln in die Schalungen ein und verdichten ihn mit den entsprechenden Gerätschaften. Zusätzlich gestalten sie entsprechend der unterschiedlichen Anforderungen der Nutzung des Bauteils die Oberflächen in entsprechender Optik und Ebenheit. Nach dem Erhärten entfernen sie die Schalungen und schützen den jungen Beton vor Schäden durch ungünstige äußere Einflüsse. Ebenso montieren Sie werksseitig vorgefertigte Voll- und Halbfertigteile und veredeln diese durch ihr technisches Geschick. Sie dichten Betonbauwerke ab, dämmen und isolieren diese. Außerdem lernen sie Schäden an Betonbauteilen zu erkennen und diese zu sanieren. Wie in allen Bauberufen leisten heute Maschinen und Geräte die schwerste Arbeit.



Deine Aufgaben:
  • Auf unseren Baustellen lernst Du die verschiedenen Arbeitsschritte im Rohbau kennen
  • Damit alles glatt läuft, liest Du die Ausführungszeichnungen und lernst das digitale Einmessen von Baukörpern
  • Du stellst Bauteile aus Beton und Stahlbeton her sowie die dafür notwendigen Schalungen und Bewehrungen
  • Ebenso erlernst Du statische Grundlage zur Lastverteilung und Bemessung von Schalungskörpern welche sich leicht auf den praktischen Alltag anwenden lassen
  • Im Schalungsbau selbst bedienst Du dich weitestgehend neuester Systeme und Techniken um die qualitativen und terminliche Vorgaben sicher zu erreichen
  • Beton kann unendlich vielfältig sein: Erfahrene Kollegen zeigen Dir, wie die Mischung, der Einbau und die Nachbehandlung des Betons ablaufen
  • Mit verschiedenen Hilfsmitteln bringst Du Beton in Form. Dabei ist handwerkliches Können und technisches Verständnis gefragt

Das bringst Du mit:
 
  • Haupt- oder Realschulabschluss und große Lust, in einem motivierten Team zu arbeiten
  • körperliche Belastbarkeit und Wetterfestigkeit
  • handwerkliches Geschick und Anpack-Mentalität
  • räumliches Vorstellungsvermögen sowie Interesse an Werken

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:
 
  • Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet im Betrieb, im Blockunterricht in der Berufsschule sowie überbetrieblich statt.
  • Ausbildungsbeginn: 1. August des laufenden Jahres
  • Monatliche Ausbildungsvergütung: 1. Lehrjahr: 850,00 €, 2 Lehrjahr: 1.200,00 €, 3. Lehrjahr: 1.475,00 € brutto

Das erwartet Dich:
 
  • eine gute Betreuung durch unsere Poliere
  • spannende Aufgaben, motivierte Kollegen und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Bei guter Ausbildungsleistung ist eine Übernahme in Festanstellung bei uns üblich
  • Zusätzlich zur attraktiven Ausbildungsvergütung bieten wir tarifliche Sonderzahlungen, wie anteiliges 13. Monatseinkommen, Urlaubsgeld und vermögenswirksame Leistungen
  • Nach Abschluss der Ausbildung und Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis erfolgt die Bezahlung nach dem Bautarif


Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und das letzte Schulzeugnis). Bitte sende uns deine Unterlagen per e-mail an bewerbung@meyer-bau.de