Duales Studium

Sie haben mit dem Abitur Ihre Schulzeit erfolgreich abgeschlossen und möchten nun Theorie und Praxis sinnvoll vereinen? Dann ist ein duales Studium bei uns genau das Richtige!

 

Mit dem dualen Studium bieten wir Ihnen eine attraktive Alternative zum überwiegend theoretischen Studium an einer Universität – das Beste aus beiden Ausbildungsmöglichkeiten wird von Anfang an kombiniert.

An der Ostfalia Universität in Suderburg gibt es die Möglichkeit, das Bauingenieurwesen-Studium im Verbund mit einer Ausbildung zu absolvieren.

 

Durch die Kombination aus Studium und praktischer Berufsausbildung werden Sie ideal auf die Tätigkeiten vorbereitet. Im ersten Jahr absolvieren Sie eine berufspraktische Ausbildung im Betrieb als auch im Aus- und Weiterbildungszentrum des Bauindustrieverbandes in Bad Zwischenahn. Ab dem zweiten Jahr wechseln sich Lehrveranstaltungen an der Hochschule während des Semesters und Praxiseinsätze im Unternehmen sowie Lehrgänge im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung während der vorlesungsfreien Zeit ab.

 

Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester. Das Besondere: Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie sowohl einen Gesellenbrief und als auch den Bachelorabschluss! Aktuell bieten wir das duale Studium als Praxispartner für die Ausbildungsberufe Straßenbauer sowie Beton- und Stahlbetonbauer an.

 

Voraussetzung: Abitur oder Fachabitur

Kooperations-Hochschule: Ostfalia in Suderburg

Abschluss: Gesellenbrief und Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Eine weitere Möglichkeit des dualen Studiums bietet die HS21 in Buxtehude an. Hier wird der Bachelor of Engineering absolviert und das Studium erfolgt abwechselnd an der Hochschule und in der Praxis bei uns im Betrieb.

 

Die 13-wöchige Theoriephase setzt sich aus zwölf Wochen Präsenzlehre und einer anschließenden Prüfungswoche zusammen. Die Praxisphase schließt sich nahtlos an und dauert ebenfalls 13 Wochen. Während der Praxisphasen werden neben dem eigentlichen Praxisbericht weitere Hausübungen und Entwürfe zu einigen Lehrmodulen der vorausgegangenen Theoriephase angefertigt. Die letzte Praxisphase ist für die Erstellung der Bachelorarbeit vorgesehen.

 

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie den Bachelorabschluss.

 

Voraussetzung: Abitur oder Fachabitur

Kooperations-Hochschule: HS21 in Buxtehude

Abschluss: Bachelor of Engineering (B.Eng.)

 

Sollten Sie Interesse an einem dualen Studium bei uns im Unternehmen haben, bewerben Sie sich gerne mit Ihrem Lebenslauf. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner

Sabrina Schröder
Personalreferentin
Simone Miller
Personalleitung